Pegida Stoppen!

Pegida Erneut will Pegida am 5. Mai durch Fürth marschieren und mit seiner rassistischen Hetze Ängste gegen Flüchtlinge und den Islam schüren. Wir rufen alle Antirassistinnen und Antirassisten auf gegen Ausgrenzung und für das Recht auf Asyl aufzustehen. Abschiebungen in Kriegsgebiete wie Afghanistan sind zutiefst unmenschlich. Machen wir am 5.5. ab 18:30 Uhr vor dem Rathaus gemeinsam und kreativ deutlich, dass es in unserer Stadt keinen Platz für menschenverachtende Parolen gibt. Solidarität statt Rassismus!

Freitag, 05.05. | 18:30 Uhr |Rathaus (Obstmarkt Fürth)
Solidarität statt Hetze! Auf die Straße gegen den rassistischen Pegida