HEUTE 20.7.: Soli-Demo wg. Anschlag in Kurdistan

Zehn_Jahre_ALFAm heutigen Mittag gab es in Suruc (Türkei, nahe der Stadt Kobane) einen Bombenanschlag bei dem mindestens 27 Menschen ermordet und über 100 verletzt wurden.
Vermutlich sprengte sich eine IS-Banditin im Camp von der SGDF‬ (Föderation Sozialistische Jugend Vereinen), in dem sich 330 Jugendliche befanden, in die Luft. Die Jugendlichen wollten nach ‪‎Kobane‬ um beim Wiederaufbau der vom IS zerstörten Stadt zu helfen. Die Explosion ereignete sich während einer Pressekonferenz.

Aus diesem traurigen Anlass rufen mehere Gruppen zu Solidaritätskundgebungen auf.
Kommt heute (20.7.) um 19 Uhr zum Nürnberger Hauptbahnhof!

Wut und Trauer zu Widersatand! Solidarität mit den GenossInnen in Kurdistan!